Abrechnungssoftware Hintergrund

Case Study 2: Vertriebsprozesse Versicherung

Software zur Steuerung der Vertriebsprozesse bei einem Versicherungsunternehmen

Ausgangslage

  • Seit einigen Jahren wurde ein konzernübergreifendes CRM entwickelt und bereits in unterschiedlichen Konzerngesellschaften eingeführt.
  • Das Versicherungsunternehmen hat historisch bedingt viele Firmenkunden im Bestand.
  • Für den dynamisch wachsenden BAV-Bereich wurde eine neuer Konzernbereich mit eigenem Vorstand und eigenem Vertrieb gegründet. Viele Millionen wurden investiert, um im lukrativen BAV Bereich Fuß zu fassen.
  • Für die Umsetzung der BAV Anforderungen im konzernübergreifenden CRM wurde eine Entwicklungszeit von  > 2 Jahren und Kosten im zweistelligen Millionenbereich in Aussicht gestellt.
  • Für die erfolgreiche Umsetzung des BAV Projektes war zwingend eine schnelle flexible Lösung erforderlich.

Wunsch

  • Alle BAV-Vertriebsprozesse von der Terminierung der Berater bis zur Berichterstattung und Weitergabe (Consultant, Spezialist, …) der Firmenkunden, sollten in der Vertriebssoftware abgebildet werden.
  • Den Mitarbeitern sollten Ihren Aufgaben entsprechende Rollen und Berechtigungen zugewiesen werden (Berater, Manager, Consultant, Spezialist, Innendienst, Controlling, …)
  • Datenabgleiche mit bestehenden Systemen – Stammdaten der Firmenkunden, Termine, …

 

Kontakt

Finance Key Systems
GmbH & Co. KG
Uhlstrasse 19-23
50321 Brühl
Telefon: 02232-5025-15
Fax: 02232-5025-14

E-Mail: info@financekey.de
Homepage: www.financekey.de

Provision